Sie haben Fragen? Wir haben uns die Zeit genommen und hier bereits die wichtigsten Antworten bereitgestellt.

Allgemein

Ich habe Fragen, wie kontaktiere ich Sie?

Nutzen Sie hierzu unser Kontaktformular unter webmaxx.com/kontakt.

Betrieb

Wie stelle ich eine Anfrage an den WEBMAXX Kundensupport?

Sie können Supportanfragen über folgende Wege stellen:

– per E-Mail
– per Fax
– Hotline für Vertrieb
– Live Chat

Wenn Sie bereits Kunde bei uns sind geben Sie bitte bei Ihrer Anfrage folgende Daten an:

– Ihre Kunden-Nr. oder Account-Nr.
– Bei Rechnungsreklamationen geben Sie bitte die Rechnungs-Nr. und die bemängelten Positionen an.
E-Mail-Adressen für Ihre Anfragen

Sie erhalten bei Supportanfragen per E-Mail generell eine Eingangsbestätigung und eine Ticket-ID. Wenn Sie keine Eingangsbestätigung erhalten überprüfen Sie bitte die E-Mail Adresse an die Sie die Supportanfrage gesendet haben.

support@webmaxx.com
Technische Fragen und Problemlösung, Auftragsbearbeitung und Domainverwaltung

sales@webmaxx.com
Fragen zu unseren Produkten und Erstellung individueller Angebote

billing@webmaxx.com
Fragen zu Ihren Rechnungen, Rechnungsreklamationen und Zahlungsabwicklung
Fax

Per Fax können Sie Anfragen an unsere Buchhaltung, den Vertrieb oder die Technik senden.
Telefax: 089-2351200-99

Hotline für Vertrieb

Wenn noch nicht Kunde bei WEBMAXX sind oder Fragen zu unseren Produkten haben steht Ihnen unser Vertrieb telefonisch zur Verfügung. Gerne beantworten wir Ihnen Ihre Fragen und erstellen für Sie individuelle Angebote.
Telefon: 089-2351200-0
Live Chat (nur Vertrieb und Support, keine Anfragen an die Buchhaltung)

Über unsere Internet-Seite http://www.webmaxx.com haben Sie während unserer Geschäftszeiten (Mo.-Fr. 8.00 bis 18:00 Uhr) die Möglichkeit mit einem unserer Berater zu chatten und Ihre Fragen zu erörtern.

Was kostet der Support bei WEBMAXX?

Werktags von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

  • Problembehebungen außerhalb unseres Einflussbereichs:
    ja angefangener 15 Minuten € 21.00*
  • Problembehebungen innerhalb unseres Einflussbereichs (Hardwaredefekte, Fehlfunktionen der von uns bereitgestellten Systemsoftware, Netzwerkschwierigkeiten innerhalb unseres Backbones):
    kostenlos

Werktags zwischen 17.00 Uhr und 9.00 Uhr, am Wochenende, an Feiertagen

  • Problembehebungen außerhalb unseres Einflussbereichs:
    Servicepauschale von € 80.00* zzgl. € 30.00* je angefangener 15 Minuten
  • Problembehebungen innerhalb unseres Einflussbereichs (Hardwaredefekte, Fehlfunktionen der von uns bereitgestellten Systemsoftware, Netzwerkschwierigkeiten innerhalb unseres Backbones):
    kostenlos

Welche Supportleistungen sind nicht kostenfrei und warum?

Einige Supportanfragen sind nicht in unserem regulärem Support enthalten. Für diese Supportanfragen leistet WEBMAXX keinen kostenlosen Support. Dies ist dadurch bedingt, dass es sich hierbei um Fragen zu Produkten anderer Hersteller oder technische Dienstleistungen wie Programmierung handelt. WEBMAXX ist nicht in der Lage Supportverpflichtungen anderer Hersteller zu ersetzen, da diese Dienstleistung nicht Bestandteil unserer Produkte ist. Weiter ist die Produktvielfalt in diesen Bereichen zu hoch, als dass wir Ihnen für jedes angebotene Produkt von Drittanbietern kompetenten Support leisten können.

Wir bemühen uns jedoch Ihnen in unserer Knowledgebase zu vielen dieser Anfragen entsprechende Anleitungen und Lösungen zu bieten, so finden Sie dort z.B. ausführliche Anleitungen zur Konfiguration der gängigsten E-Mail Programme wie Microsoft Outlook oder Netscape Messenger.

Folgende Supportleistungen sind nicht kostenfrei:

– Konfiguration Ihres E-Mail Client (Bsp. Microsoft Outlook, Netscape Messenger usw.)
– Korrektur von fehlerhaften Programmscripts und Anwendungen
– Programmierung von Internet-Anwendungen
– Konfiguration von kundenseitig eingesetzter Viren-, Proxy- und Firewall-Software
– Konfiguration von kundenseitig eingesetzten Mailservern wie MS Exchange

Sollten Sie jedoch Support oder Beratung zu einem dieser nicht kostenfreien Supportthemen wünschen, senden Sie uns bitte eine entsprechende Anfrage per E-Mail an support@webmaxx.com. Sie erhalten anschließend eine Rückmeldung durch unsere Technik, ob wir Ihre Supportanfrage bearbeiten können. Ist dies der Fall wird sich ein Mitarbeiter telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen.

Der geleistete Support wird je angefangene 15 Minuten mit € 21,- zzgl. MwSt. berechnet.

Wann und wie ist der Support von WEBMAXX erreichbar?

Für Kunden 24/7 unter der mitgeteilten Supportrufnummer oder über die E-Mail Adresse support@webmaxx.com

Wie schnell kann ich mit einer Rückmeldung auf meine Anfrage rechnen?

Innerhalb von vier Stunden nachdem Ihre Anfrage bei uns eingegangen ist, erhalten Sie eine Bestätigung (Erstreaktion). In dieser sind nochmals alle wesentlichen Daten enthalten.
Außerhalb unserer Standard-Support-Zeiten (werktags zwischen 8:00 Uhr und 18:00 Uhr) benötigen wir von Ihnen zuerst eine Einwilligung per E-Mail, Ihnen anfallende Kosten berechnen zu dürfen (siehe ‘Was kostet der Support bei WEBMAXX?’). Sofern wir diese Einwilligung nicht erhalten, kommen wir am nächsten Werktag ab 8:00 Uhr auf Sie zu.

Sonstiges

Qualitätsmanagement bei der Abwicklung Ihrer Supportanfragen

Die kompetente und schnelle Abwicklung von Kundenanfragen ist ein sehr wichtiger Bestandteil des Hostings. Damit wir Ihnen selbst bei einem hohen Aufkommen an Anfragen einen kompetenten und zuverlässigen Support bieten können, setzen wir für die Bearbeitung von E-Mails und telefonischen Anfragen ein spezielles Ticketsystem ein. Dieses Ticketsystem gewährleistet eine reibungslose Bearbeitung Ihrer Anfragen.

So funktioniert unser Ticketsystem:

Jede Supportanfrage gelangt in unser Ticketsystem. Dort wird Ihre Anfrage der jeweiligen Abteilung (Support, Buchhaltung oder Vertrieb) zugeordnet. Jeder Anfrage wird hierbei eine Bearbeitungsnummer zugeteilt. Sofern Sie Ihre Anfrage per E-Mail oder E-Mail Formular an uns gestellt haben, erhalten Sie per E-Mail eine Empfangsbestätigung mit der jeweiligen Bearbeitungsnummer.

Ein zuständiger Mitarbeiter wird sich nach Eingang Ihrer Anfrage dieser annehmen und sich mit Ihnen per E-Mail oder Fax in Verbindung setzen. Wichtig hierbei ist, dass die gesamte Korrespondenz bzgl. Ihrer Anfrage durch unser Ticketsystem unter der vergebenen Bearbeitungsnummer zusammengeführt wird. Hierdurch ist die genaue Nachverfolgung der Bearbeitung einer Anfrage möglich. Sobald eine Anfrage erfolgreich bearbeitet wurde, wird diese als erfolgreich gelöst in unserem System vermerkt.

Unser Ticketsystem erlaubt es nicht, dass Anfragen durch Mitarbeiter gelöscht werden. Durch dieses Verfahren ist sichergestellt, dass keine Anfrage verloren gehen kann.

Qualitätssicherung ist für uns in allen Bereichen von höchster Bedeutung!

Antwort nicht gefunden?